// Fächer
Biologie
Französisch
Geschichte
Informatik
Kunst
Latein
Mathematik
Musik
Philosophie
Physik
Religion
Spanisch
Sport
 
 

Landwirtschaft | weltweit

 

Hier findest du alles, was du über die Landwirtschaft weltweit wissen solltest.

Landwirtschaft weltweit


  Situation Probleme Folgen
Weizen in
Österreich
» Überproduktion von Getreide
» Stromerzeugung
» Verfütterung von Lebensmitteln
» landwirtschaftlicher Wandel
» Exiszenzängste
» Standardsicherung
» Preisverfall trotz
steigender Kosten
» "Geiz" der Verbraucher
» Preisverfall
» kleinere Betriebe schließen
» "Teufelskreis"
       
Gemüse
in Spanien
In Almeria 25.000 ha Gewächshäuser
» 3.000 Std./Jahr Sonne
» elektrisch.maschinelle Bewässerung
» Zucht im Topf (Substrat)
» CO2 Ausstoß durch Export
» Landschaftsveränderung durch Gewächshäuser
» steigende Konkurrenz aus dem Ausland (Italien, Israel)
» Bevölkerungszuwachs
» relativer Wohlstand
» Gemüse = Kapital
       
Gemüse in
Senegal
» Armut durch Subventionen der EU (eine Milliarde pro Tag)
» kleine Bauernbetriebe
» Verschmutzung des Trinkwassers
» Dürrephasen
» erschwerte Bedingungen gegenüber Spanien (naturbedingt)
» Erkrankung der Menschen (Fieber, ...)
» Zerstörung der Landwirtschaft
Emigration
       
Hybridsaatgut
in Rumänien
» Pioneer verteilt Hydridsaatgut
» Auberginen- und Sonnenblumenanbau
» 50 Cent/Std. Arbeitslohn
» überwiegend Handarbeit
» keine Subventionen
» Samen sind Einwegprodukte
» schlechte Einkünfte für Bauern
» Produkte werden unter
Preis verkauft
» Qualität sinkt
» Geschmack verändert sich
» Bauern verarmen
» Naturprodukt wird verdrängt
» Abhängigkeit von Pioneer
       
Soja in
Brasilien
» Soja wird angebaut und als Viehfutter nach Europa verschickt
» Dünger kommt aus Europa,
ohne das Brasilien daran verdient
» Gouverneur ist
Soja-Unternehmer
» Bevölkerung lehnt Soja-Anbau ab
» Waldrodung
» Urwald wird verdrängt
» Boden ist für Anbau nicht geeignet (Saatgut und
Dünger aus Europa)
» Bodenstruktur wird zerstört
» kein Regenwald wächst nach
» Abhängigkeit der Anwohner vom Soja-Anbau
» Urwaldrückgang auf Dauer
» Hunger, Armut und Analphabetismus
       
Hühner in Österreich Mastbetrieb
» Massentierhaltung
» echte Befruchtung
» Tiere leben auf engstem Raum

Schlachthof
» Fließband
» Industrie
» ethische Probleme
» Krankheit schwer kontrollierbar
» nur hohe Stückzahlen rentabel
» Tiere werden als Objekt behandelt
» günstiges Fleisch
» gleicher Geschmack
» im Krankheitsfall Fleisch nicht brauchbar


© 2017 abiturerfolg.de | Tafelbilder, Referate, Hausaufgaben, Hand-Outs, Mind-Maps, Strukturdiagramme, Flussdiagramme, Hausarbeiten | mail uns deine Materialien